Otto Winzen, geboren 1951,
             ist in Wiesbaden aufgewachsen und wohnt in Frankfurt am Main.
             Seit 1980 schreibt er Erzählungen, Gedichte und Essays.


             Zwei Lyrikbände, hier in den Städten und Fallholz und hundert Jahre,
             erschienen 1982 und 1984. Für die Kammeroper Deinen Kopf,
             Holofernes von Volker Blumenthaler, uraufgeführt 1989 in
             Gelsenkirchen, schrieb er das Libretto.
             
             2017 Luther Luther? (Erzählung)
             2017 Camilla auf meinen Füßen (Erzählung)
             2015 Adornos Nachbar (Erzählung)
             2014 Ein Piano im Garten (Erzählung)
             2013 Requiem auf eine Hand (Erzählungen)
             2011 Blendung einer Amazone (Novelle)
             2010 Canin Royal Adult (Erzählungen)
             2009 Die eigene Welt (Erzählung)
             2008 Der Fürst frühstückt (Erzählungen)
             2006 Ich bin so schön (Erzählung)
             2004 Welt der Spiegel (Erzählung)
             2001 Der eiserne Hain (Roman)
             1999 Der blaue Baum (Roman)
             1995 Das signierte Haus (Erzählungen)
             1990 Deinen Kopf, Holofernes (Kammeroper, UA 1989)
             1984 Fallholz und hundert Jahre (Gedichte 1982)
             1982 hier in den Städten (Gedichte 1979 - 1982)

             Alle Titel im Verlag Edition 6065 in Wiesbaden erschienen.
             Canin Royal Adult und Die eigene Welt bei Mundo Net Publishers
             in Frankfurt/Main erschienen.
             
             [ Zur Startseite ]    [ Leseproben ]